Ellenrieder-Gymnasium Pausenhof
Ellenrieder-Gymnasium Schulhof
Ellenrieder-Gymnasium Schulhof 02
Ellenrieder-Gymnasium Treppenhaus
Ellenrieder-Gymnasium Sitzstufen zum Pausenhof
Ellenrieder-Gymnasium Klasse 01
Ellenrieder-Gymnasium Flur 01
Ellenrieder-Gymnasium Eingang zum Neubau
Ellenrieder-Gymnasium Mensa 01

Fotos: Guido Kasper

Erweiterung Ellenrieder Gymnasium

Ort: Konstanz
Bauherr: Stadt Konstanz, Hochbau- und Liegenschaftsamt

Planung / Bau: (BA1) 2007-2008 / (BA2) 2011-2012
Nutzfläche / Bauvolumen: – m² / – m³

Projektleiter: Gerhard P. Maier, Architekt BDA


Für die Schaffung eines Ganztagesbereiches war es notwenig das vorhandene Raumangebot der Schule zu ergänzen.
Über eine Verlängerung des bestehenden Gebäudes, die Aufnahme bestehender Gebäudekanten und die Weiterführung des Firstes, gelingt eine Schließung des Schulhofes und eine klare räumliche Definition. Der rückwärtige Einschnitt im Gebäude entstand durch die übergangsweise noch bestehende Turnhalle der Wallgutschule. Ein späterer Abbruch und Neubau der Sporthalle längs der Zasiusstraße bot die Möglichkeit der Ausbildung eines zweiten Schulhofes.

Eine großzügige Außentreppe mit seitlichem Holzdeck führt in den Foyerbereich im EG. Hier schließt sich direkt die Mensa an, von der aus man über das Holzdeck mit Sitzstufen auch wieder in den Schulhof gelangt. Im 1. und 2. Obergeschoss befinden sich Klassenräumen sowie Räume für den Fachunterricht und ein Arbeitsbereich für Lehrer im Ganztagesbereich.


◄ zurück